Leistungsklassenturnier – eine Erfolgsgeschichte

Unsere traditionelle Veranstaltung „Tennis-Stadtmeisterschaft Ulm/Neu-Ulm“ wird nunmehr im dritten Jahr nicht nur als „Offene Tennis-Stadtmeisterschaft“ sondern auch als Leistungsklassenturnier durchgeführt. Vieles hat sich dadurch geändert. Meldungen sind nur noch über das Online-Portal möglich, das Nenngeld wird per Lastschrift eingezogen und die Einteilung der Spielkassen wurde den verbandsübergreifenden Kriterien angepasst – und die Starter werden (bezogen auf die Heimatvereine) wesentlich vielseitiger. Durch die „Masse“ gab und gibt es aber auch eine wesentliche Steigerung der „Klasse“.

Nebeneffekt von Leistungsklassenturnieren: Die steigenden Teilnehmerzahlen – bei uns im Winter 2011/2012 unglaubliche 40 % plus im Vergleich zu den letzten Jahren. Die Hallenkapazitäten brachten Teilnehmer und Veranstalter an die Grenze des Machbaren. Mit zeitlichen und logistischen Problemen hatten alle zu kämpfen. Daher wird für das Turnier Winter 2012/2013 ein neues, straffes Konzept entwickelt.

Im Sommer liegt der Termin vom 21. bis 26. Mai nicht ganz so günstig. Es finden noch Punktspiele statt und auch der Beginn der Pfingstferien fällt mit dem Ende des Turniers zusammen. Jedoch ist durch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von württembergischen und bayerischen Vereinen kein anderer Termin machbar. Wir wollen das Beste daraus machen und hoffen, dass in allen Kategorien und Altersklassen interessante Begegnungen zustande kommen. Die Tennisbezirke Oberland (WTB) und Schwaben (BTV) haben ein großflächiges Einzugsgebiet, das für gute Teilnehmerzahlen sorgen wird.

Das Organisationsteam unseres Fördervereins dankt allen Inserenten und Sponsoren. Sie tragen dazu bei, dass wir sportlich einiges bewegen können. Ein besonderes Danke gilt den Vereinen GTK Neu-Ulm, TA TSV Pfuhl, TA TSG Söflingen, TA VfB Ulm, TK Ulm und TA SSV Ulm 1846, die sowohl im Sommer als auch im Winter unsere „Ulm-Neu-Ulmer Tennis-Stadtmeisterschaft“ in gekonnter Manier stemmen. Es sind eigentlich nicht „die Vereine“, die wir damit meinen, sondern ihre zumeist sehr engagierten Ehrenamtlichen, welche die Hauptarbeit leisten. In unserer „AG Stadtmeisterschaft“ funktioniert die Zusammenarbeit reibungslos – und zwar über die Vereins- und Landesgrenzen hinweg! Wir hoffen, dass dies auch in Zukunft so bleibt.

© Copyright - Tennis-Stadtmeisterschaft Ulm/Neu-Ulm e.V.