40 Jahre „Tennis-Stadtmeisterschaft Ulm/Neu-Ulm e.V.“

Das Jahr 2020 wird unser Jubiläumsjahr … „40 Jahre Tennis-Stadtmeisterschaft“ in der derzeitigen Form. So begann die Veröffentlichung im Jahr 2019. Doch erstens kommt es anders … und zweitens … als man denkt! Sowohl die Jubiläumsveranstaltung mit dem deutschen Ranglisten-Turnier im Sommer 2020, als auch die Leistungsklassenturniere des Sommers 2020 und des Winters 2020/21 mussten abgesagt werden. die Gründe liegen auf der Hand.

Mit einer gewissen Wehmut denken wir daher an das 25-jährige Jubiläum zurück. Es war eine sehr publikumswirksame Veranstaltung, damals im relativ neuen Tennisheim der TA SSV Ulm 1846. Z.B. die Videopräsentation mit alten Bildern und Spielszenen fanden alle als ein besonderes Highlight. Spontan kam sogar der amtierende Ulmer Oberbürgermeister Ivo Gönner, der – wie es seiner Art entsprach – ohne vorgegebenes Konzept eine mitreißende Laudatio hielt. Geht man bis zu den Anfängen der Nachkriegszeit ins Jahr 1950 zurück, war das Turnier immer wieder von einer ständigen Anpassung geprägt. Die beteiligten Vereine schafften es, Trends frühzeitig zu erkennen und darauf zu reagieren: Bezirksranglisten-Turnier, Leistungsklassen-Turnier, auch die Öffnung weit über die Verbandsgrenzen hinaus. Damit hat sich das Bewusstsein in der Ulm/Neu-Ulmer Tennisszene verändert, man kennt oft die Siegerinnen und Sieger nicht mehr persönlich und die Schere zwischen Leistungs- und Breitensportlern klafft immer weiter auseinander. Die Konkurrenz der Tagesturniere war zu spüren, daher wurde das Turniergeschehen auf 2 ½ Tage begrenzt. Allerdings bietet unser Turnier viele Alters- und Leistungskategorien und mit dem deutschen Ranglistenturnier ein neues Highlight.

Wir hoffen, dass vor allem der neue Termin Ende August gut angenommen wird. Durch Rückzug der großen Neu-Ulmer Vereine TA TSV Pfuhl und NTK Blau-Weiß sind die ausrichtenden Ulmer Vereine TK Ulm, TA SSV Ulm 1846, TA VfB Ulm und die TA TSG Söflingen umso mehr gefordert.

Wir vom Organisationsteam des Fördervereins „Tennis-Stadtmeisterschaft Ulm/Neu-Ulm e.V.“ danken allen Inserenten und Sponsoren sowie der Stadt Ulm für ihre finanzielle Unterstützung. Den Ehrenamtlichen der ausrichtenden Vereine danken wir für ihren Einsatz und den Städten Ulm und Neu-Ulm für ihre öffentlichkeitswirksame Unterstützung.  Nur gemeinsam ist es möglich, die seit über 70 bzw. 40 Jahren zweimal im Jahr stattfindenden „Offenen Ulm/Neu-Ulmer Tennis-Stadtmeisterschaften“ zu bewältigen.

Wir freuen uns auf ein interessantes Turnier im Sommer 2021 mit vielen sportlichen Highlights im „nachgeholten Jubiläumsturnier 2020“ …

© Copyright - Tennis-Stadtmeisterschaft Ulm/Neu-Ulm e.V.